Holzschnitt
Eva Gallizzi | Weltsicht «Huhn ( Mexico)», Holzschnitt s/w, 39 x 54 cm, 2008

Geschichte der Xylon Schweiz

Holzschneiderinnen und Holzschneider, die sich bereits 1944 zuerst zu einer schweizerischen Vereinigung XYLOS zusammengeschlossen hatten, gründeten 1953 in Zürich die Internationale Vereinigung der Holzschneider XYLON.

 

Die Sektion Schweiz zählt heute rund 50 Künstlerinnen und Künstler. Zu den Aktivitäten der Xylon gehören Gruppenausstellungen im In- und Ausland sowie die Herausgabe der Xylon-Zeitschrift mit Orginal-Holzschnitten.

 

Aktivmitglied werden

Einmal im Jahr an der Generalversammlung im Frühjahr wird über die Aufnahme von neuen Mitgliedern abgestimmt.

Voraussetzungen: Der Hochdruck nimmt eine wichtige Stellung innerhalb des künstlerischen Schaffens ein. Bezug zur Schweiz.

Bewerbungen bitte via ein Aktivmitglied an den Vorstand.

Facebook Instagram Twitter Google+